14.10.13 18:53 Uhr
 319
 

Schnellerer Datenaustausch durch Multipath-TCP

Die neue Multipath-TCP Technik ermöglicht es, zwischen Client und Server einen höheren Datendurchsatz durch eine zusätzlich geschaltete Leitung zu erreichen.

Apple nutzt diese Technik bereits stillschweigend in seinen Geräten. Die Applikation Siri nutzt den Vorteil zwischen Leitungen hin und her zu springen ohne eine neue Sitzung zu generieren.

Dies ist vor allem nützlich, wenn die WLAN-Verbindung verloren geht. Es muss keine neue Sitzung im Mobilfunknetz aufgebaut werden, wodurch zum Beispiel eine Anfrage von Siri verloren gehen könnte. Apple nutzt die Technik bisher nicht für eine Leitungsbündelung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Riiitch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Siri, TCP
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen