14.10.13 18:51 Uhr
 363
 

Google Hummingbird Update: Was steckt dahinter?

Google Hummingbird Update 2013: ein Vögelchen, das der weltweiten Online-Marketing-Prominenz einen neuen Takt vorgibt. Googel´s Kolibri (Hummingbird).

Das Google Hummingbird-Update 2013 ist definitiv eine neue Herausforderung für das Internet Marketing und SEO-Professionals.

Im Unterschied zu Pinguin- und Panda-Update sind die Konsequenzen für die Suchmaschinenoptimierung aber so tiefgreifend wie zuletzt vor über zehn Jahren.


WebReporter: wortgewand
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Google, SEO, Hummingbird
Quelle: wortgewand.biz

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2013 19:06 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wetr steckt wohl dahinter . der nsa natürlich wer sonnst
Kommentar ansehen
14.10.2013 19:53 Uhr von real.stro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und was steckt denn nun dahinter???
Kommentar ansehen
14.10.2013 20:29 Uhr von Johnny Cache
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die Suchergebnisse werden immer schlechter weil Suchparameter wie + oder "" bewußt ignoriert werden und auch die Benutzeroberfläche wird immer umständlich zu bedienen.
Wenn Google so weiter macht degradieren sie sich bald aufs Niveau ihrer Konkurrenten und schießen sich so selber ins Knie.
Kommentar ansehen
16.10.2013 00:58 Uhr von wortgewand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer mehr dazu wissen möchte: Bitte auf "Quelle" klicken und nach dem Sichten noch auf den weiterführenden Link: "Google Hummingbird Update: Was bedeutet das für die Suchmaschinenoptimierung? Von Ben Garboniak."

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?