14.10.13 16:53 Uhr
 430
 

Florida: 70-Jährige heuert Auftragsmörder für ungeliebte Schwiegertochter an

In Florida wollte sich eine 70-jährige Schwiegermutter auf illegale und brutale Art ihrer ungeliebten Schwiegertochter entledigen.

Die Frau heuerte einen Auftragsmörder an, der das Familienmitglied für 5.000 Dollar ermorden sollte.

Die Schwiegertochter hatte Glück, denn die 70-Jährige engagierte ausgerechnet einen verdeckten Ermittler statt einen echten Killer. Das Opfer erklärte zu dem Plan, sie sei "schockiert, aber nicht überrascht" gewesen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Florida, Schwiegertochter, Auftragsmord
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2013 22:32 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn es kin Ermittler gewesen waere, waewre es einer gewesen, der die Auftraggeberin erschossen haette. So waere sie die Schwiegertochter auch losgewesen und die Juengere haette noch ein schoenes Leben gehabt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?