14.10.13 16:53 Uhr
 422
 

Florida: 70-Jährige heuert Auftragsmörder für ungeliebte Schwiegertochter an

In Florida wollte sich eine 70-jährige Schwiegermutter auf illegale und brutale Art ihrer ungeliebten Schwiegertochter entledigen.

Die Frau heuerte einen Auftragsmörder an, der das Familienmitglied für 5.000 Dollar ermorden sollte.

Die Schwiegertochter hatte Glück, denn die 70-Jährige engagierte ausgerechnet einen verdeckten Ermittler statt einen echten Killer. Das Opfer erklärte zu dem Plan, sie sei "schockiert, aber nicht überrascht" gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Florida, Schwiegertochter, Auftragsmord
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2013 22:32 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn es kin Ermittler gewesen waere, waewre es einer gewesen, der die Auftraggeberin erschossen haette. So waere sie die Schwiegertochter auch losgewesen und die Juengere haette noch ein schoenes Leben gehabt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?