14.10.13 15:46 Uhr
 178
 

Düren: Exhibitionist zeigt sich einer Gruppe Frauen

Vier junge Frauen sind am vergangenen Samstagabend von einer bislang unbekannten männlichen Person belästigt und verfolgt worden.

Die Frauen bestiegen am Hauptbahnhof deshalb eine S-Bahn. Der Verfolger stellte sich daraufhin am Bahnsteig vor die Bahn und entblößte sich vor den Frauen.

Dann flüchtete der unbekannte Mann mit einem Mountainbike.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Gruppe, Exhibitionist, Düren
Quelle: www.aachener-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2013 15:47 Uhr von BlackMamba61
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Schrecklich was hier alles in D. so passiert.
Kommentar ansehen
14.10.2013 16:13 Uhr von SpankyHam
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
alpha
Kommentar ansehen
14.10.2013 16:13 Uhr von SpankyHam
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
as
Kommentar ansehen
14.10.2013 16:13 Uhr von SpankyHam
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
fuck
Kommentar ansehen
14.10.2013 23:02 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Paradies sind sie alle nakt rumgelaufen. Zumindest Adam und Eva.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?