14.10.13 15:04 Uhr
 39
 

Plauen: Fußgänger wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Am gestrigen Sonntag wurde im sächsischen Plauen ein 47-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst, als er über eine Straße gehen wollte.

Nach Angaben der Polizei wurde der 47-Jährige auf das Gleisbett der Straßenbahn geschleudert und dabei schwer verletzt.

Die Fahrerin des Autos zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Fußgänger, Plauen
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?