14.10.13 13:03 Uhr
 160
 

Kindersoftwarepreis "Tommi" 2013 verliehen

In Zusammenarbeit mit 2.500 Kindern hat eine Fachjury die diesjährigen Tommis für die besten Spieleneuerscheinungen unter der Schirmherrschaft von Dr. Kristina Schröder vergeben.

Das beste Konsolenspiel ist demnach "Lego City Undercover" von Nintendo. Das beste PC-Spiel ist "Giana Sisters Twisted Dreams" von bitComposer und "Take It Easy" von Ravensburger Digital ist die beste App - ein Brettspiel für Windows Phone und iOS.

Einen Sonderpreis gab es für den Bereich Kindergarten und Vorschule. Dieser ging an "Fiete" von Ahoii, das den Kindern den Umgang mit einem Tablet näher bringen soll, während sie sich durch eine Weltreise knobeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kind, Preis, Software, Tommi
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2013 13:24 Uhr von Caynify
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Giana Sisters Twisted Dreams ist echt ein tolles Spiel!
Kommentar ansehen
14.10.2013 13:59 Uhr von Mutter-s-Kuchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, dass Lego City Undercover" gewonnen hat. Das Spiel ist nicht nur für Kinder geeignet. Sehr toller Humor, und spaßiges Gamplay. Sehr zu empfehlen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?