14.10.13 12:34 Uhr
 205
 

Fußball: Frankreich will wegen FIFA-Ranking protestieren

In der Fußballweltmeisterschaftsqualifikation spielt Frankreich zwei Spiele weniger als andere Mannschaften und wird deshalb im FIFA-Ranking nach unten gestuft.

Frankreich fühlt sich dadurch benachteiligt und will deshalb bei der FIFA Protest einlegen.

In den Qualifikationsspielen könnten Frankreich zudem die Playoffs drohen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, FIFA, Ranking
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2013 13:10 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll "der Playoff" sein?
Und was beschweren die Franzosen sich? In der "Playoff-Runde" werden sie doch mehr Spiele haben. :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?