14.10.13 12:25 Uhr
 146
 

Wolfgang Joop ätzt bei Buchpräsentation gegen Victoria Beckham und Karl Lagerfeld

Beim internationalen Literaturfest "Lit. Cologne" in Köln hat der Designer Wolfgang Joop gegen Victoria Beckham, Karl Lagerfeld, Jill Sander und Boris Becker geätzt.

Victoria Beckham nannte er z.B. eine "Epidemie", Lagerfeld sei sogar für den Tod hartgesotten, so dass er ihn meide, Jill Sander hätte seiner Meinung nach mit ihrem echten Namen keine Karriere gemacht, da sie Heidemarie heißt und in Boris Beckers Liebesleben sei es ja wie beim Kassenarzt zugegangen.

Eigentlich wollte er ja seine Biografie "Undressed" vorstellen. In der Biografie erzählt er von seinem gewalttätigen Vater, dem ausschweifenden Drogenkonsum und seinem Zwist mit Tochter Jette.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Buch, Victoria Beckham, Wolfgang Joop
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Victoria Beckham heftig kritisiert, weil sie Tochter auf Mund küsste
Peinliche Solo-Singversuche von Victoria Beckham aufgetaucht
Victoria Beckham verrät: Bei den "Spice Girls" war ihr Mikro oft gar nicht an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2013 12:33 Uhr von Elamausmg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wo er recht hat, hat er recht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Victoria Beckham heftig kritisiert, weil sie Tochter auf Mund küsste
Peinliche Solo-Singversuche von Victoria Beckham aufgetaucht
Victoria Beckham verrät: Bei den "Spice Girls" war ihr Mikro oft gar nicht an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?