14.10.13 11:28 Uhr
 272
 

Dortmund: Mann machte Lagerfeuer in der Wohnung - Feuerwehreinsatz

Am Abend des Samstag verständigten Anwohner in der Dortmunder Robertstraße die Feuerwehr, weil sie aus einer Wohnung Brandgeruch wahrgenommen hatten. Die Feuerwehr, welche dann kurze Zeit später eintraf, sahen ein Dachgeschossfenster, aus dem Rauch austrat.

Der Mieter der Wohnung wurde per Drehleiter gerettet und musste wegen einer Rauchvergiftung in einer Klinik medizinisch behandelt werden.

Die Ursache des Feuers war etwas kurios. Der Mieter der Wohnung hatte ein Lagerfeuer gemacht, um sich eine Mahlzeit aufzuwärmen. Das Feuer geriet dann außer Kontrolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Dortmund, Wohnung, Feuerwehreinsatz, Lagerfeuer
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme
Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter
Regensburg stellt Strafanzeige: Aufkleber wirft Bürgermeister Korruption vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2013 11:40 Uhr von Joker01
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"Dortmunder Nordstadt"

das sagt alles
Kommentar ansehen
14.10.2013 13:50 Uhr von langweiler48
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@The Jerkerr ......

Wenn dir die Oertlichkeit nichts sagt, dann schreibe auch keinen solchen unbedachten Mist und schiebe den Mann nicht in die Migrantenszene

Ist das vielleicht der Auswuchs schlimmster Verarmung in Deutschlland? Dann sollten sich die Politiker mal ueberlegen, ob sie die Entwicklungshilfe im eigenen Land ausgeben sollte oder weiterhin die goldenen Throene der Regierungschefs be.
zahlen wollen.
Kommentar ansehen
14.10.2013 14:22 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache, wir sind das erste Land der Welt, das sich nicht nur selbst abschafft, sondern dabei auch noch ganz auf (bald nicht mehr bezahlbare) erneuerbare Energien setzt.

@TheJerker:
Das ist so eine Art Reflex, ist hier bei SN des öfteren zu beobachten. Du musst Ausländer, Migranten, o.ä. schon gar nicht mehr explizit erwähnen. Es reicht schon, wenn es auch nur ansatzweise in die Richtung gehen KÖNNTE.

[ nachträglich editiert von der_grosse_mumpitz ]
Kommentar ansehen
14.10.2013 14:31 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lese doch mal die anderen Kommentare, die hauen alle in die gleiche Kerbe wie du. Wenn du das aber nicht so gemeint hast, wie ich es aufgefasst habe und auch andere tun, dann druecke dich bitte klar und deutlich aus. Grund warum soll der den Einsatz bezahlen. Lass es uns bitte alle wissen, was dir jetzt nichts sagt. Vielleicht kann dich einer aufklaeren, wenn er weiss was du meinst.

Nur weil ich nicht in das gleiche Horn blase, wie es hier einige tun, muss ich noch lange nicht paranoid sein. Ausserdem, was soll deine Anmerkung fuer dich bedeuten, denn das was es wirklich ausdrueckt kann es nicht sein was du sagen moechtest..
Kommentar ansehen
18.10.2013 14:51 Uhr von Kingkollo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@langeweiler48

Sag mal....um welchen heißen Brei redest du hier? Du "greifst" jemanden an, der sagt" Er solle den Einsatz" bezahlen....

Also wenn jemand auf die Idee kommt, in seiner Wohnung ein Lagerfeuer zu machen, hat den Einsatz selbst zu bezahlen!!

Egal ob Deutscher, Migrant, Papst, oder Minister....!

Oder willst du mir erzählen, das ein Lagerfeuer in der Wohnung für dich zu einer entschuldbaren Dummheit zählt?
Wären Menschen umgekommen, wäre ich sogar für eine Anzeige wegen fahrlässiger Tötung!

Und auch das vollkommen unabhängig von Ethnie oder Religion!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads
Kaiser´s-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe schaffen 700 neue Arbeitsplätze
Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?