14.10.13 11:00 Uhr
 2.220
 

Skoda mit der größten Modelloffensive seiner Geschichte

Marken-Boss Winfried Vahland rüstet seinen Konzern für die größte Modelloffensive seit der Gründung von Skoda.

Mit dem neuen Bonneville (einem Mega-Octavia) der auf den neuen CLA 45 AMG zielt, will er Mercedes attackieren. Der Biturbo-Vierzylinder-TDI von VW leistet im momentanen Entwicklungsstadium rund 230 PS.

Als zweite Neuheit wird ein Mega-Ocatvia mit einem 2,0 Liter großen Turbobenziner, der rund 300 PS hat erwartet. Zudem soll es auch noch eine neuartige Coupé-Version des Octavias geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Geschichte, Skoda, Skoda Octavia
Quelle: www.autozeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2013 11:40 Uhr von Dracultepes
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Darauf rauchen Pavel Pipovi? und Bronko Kuli?ka erstmal ein zwei Stangen.
Kommentar ansehen
14.10.2013 13:45 Uhr von patjaselm2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mega-Octavia ... erinnert mich irgendwie DARAN: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
14.10.2013 13:53 Uhr von heinzinger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mega-Octavia

Selten sowas dämliches gelesen.
Kommentar ansehen
14.10.2013 16:29 Uhr von Marco73230
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Mit dem neuen Bonneville (einem Mega-Octavia) der auf den neuen CLA 45 AMG zielt, will er Mercedes attackieren."

soso den Mercedes CLA angreifen... und weil dass noch nicht lustig genug wäre, will man die AMG Version vom Mercedes angreifen...
Kommentar ansehen
14.10.2013 20:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bonneville?

So hat ein Auto nur zu heissen, wenn es vom verschiedenen Hersteller Pontiac herausgebracht wurde.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?