13.10.13 16:55 Uhr
 84
 

Spanien: 522 Seligsprechungen auf einmal

Der Vatikan hat am heutigen Sonntag in Spanien 522 Personen auf einmal seliggesprochen. Sie alle starben während des spanischen Bürgerkriegs in den 1930ern und waren zu Lebzeiten überwiegend Priester oder Nonnen.

Die Seligsprechungen wurden von Kardinal Angelo Amato ausgesprochen während einer Open-Air-Messe in der Provinz Tarragona. Etwa 4.000 Nachfahren der Seligen waren bei der Messe anwesend.

Papst Franziskus meldete sich während der Messe per telefonischer Konferenzschaltung kurz zu Wort.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Spanien, Papst Franziskus, Seligsprechung
Quelle: www.ktvu.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan: Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Italien: Familie schenkt Papst Franziskus eine Kuh
Papst Franziskus: "Müssen Flüchtlinge aufhalten, wenn Zahlen untragbar werden"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan: Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Italien: Familie schenkt Papst Franziskus eine Kuh
Papst Franziskus: "Müssen Flüchtlinge aufhalten, wenn Zahlen untragbar werden"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?