13.10.13 15:03 Uhr
 3.202
 

Frankreich: Gefräßige Sanddüne

Auf einem Satellitenbild ist zu sehen, dass sich die größte Sanddüne Europas weiter Richtung Landesinnere an der südfranzösischen Atlantikküste bewegt.

Die Sanddüne ist 110 Meter hoch und frisst sich jedes Jahr fünf Meter weiter Richtung Landesinnere.

Die Menschen in der nahegelegenen Ortschaft haben bereits vor Jahren Maßnahmen getroffen, damit die Düne ihre Ortschaft nicht bedroht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frankreich, Sand, Düne
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!