13.10.13 14:49 Uhr
 378
 

Profit: 25 Milliarden Euro pro Jahr durch Menschenhandel

In Europa gibt es rund 880.000 Sklavenarbeiter. Mit diesen Sklavenarbeitern erwirtschaften die Kriminellen einen Profit im Milliarden-Bereich.

Von diesen 880.000 Arbeitern werden rund 270.000 Menschen sexuell ausgebeutet.

Schon alleine durch den Menschenhandel machen die Kriminellen ein Profit von 25 Milliarden Euro pro Jahr.


WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Profit, Kriminelle, Menschenhandel
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2013 15:09 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Focus widerspricht sich im Artikel

880000 in Deutschland

Ein Absatz weiter


880000 in der EU
Kommentar ansehen
13.10.2013 16:14 Uhr von hxmbrsel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn auf diesem Planeten, doch irgendwann mal aufgeräumt werden sollte, dann Wissen ja alle in welcher Richtung noch zu suchen ist!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?