13.10.13 12:28 Uhr
 281
 

Steam führt die Möglichkeiten des neuen Steam Controllers vor

Bislang war vom neuen Steam-Controller nicht viel zu sehen, wenngleich das Interesse an dem Gerät sehr groß war. Nun hat ein Video von Valve erstmalig gezeigt, was der Controller kann.

Steam führte die Möglichkeiten, die der Controller bietet, anhand der Spiele "Portal 2", "Counter Strike: Global Offensive" und "Civilization 5" vor. Für Letzteres wurde der Controller so konfiguriert, dass das eigentlich mit der Maus gesteuerte Spiel ohne Probleme spielbar war.

Der Controller weist in der Mitte noch vier schwarze Tasten auf. Diese sollen in der finalen Version des Controllers durch einen Touchscreen ersetzt werden.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Steam, Controller, Valve
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2013 14:15 Uhr von Fomas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin wirklich sehr gespannt. Durch das neue Bedienkonzept könnte endlich das umständliche zielen mit dem Controller-Stick ersetzt werden. Das könnte eine kleine Revolution sein im Gaming-Beeich, wenn es hält was es verspricht.
Kommentar ansehen
13.10.2013 14:52 Uhr von fraro
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich sehe da nichts wirklich neues...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?