13.10.13 11:42 Uhr
 101
 

Chinesische Autohersteller immer mehr im Ausland aktiv

Chinesische Autohersteller sind immer mehr auf Vormarsch. Chinesische Autohersteller wollen jetzt die Kooperationen mit anderen Ländern eingehen.

Nach Angaben von chinesische Autohersteller wollen diese immer mehr Autos in Europa und in Amerika verkaufen. Dies geht aus der Studie "Erobern Chinas Autobauer den Weltmarkt?" hervor.

150 chinesische Autohersteller wurden befragt, ob sich die Autos durchsetzen werden. 78 Prozent glauben daran, auch Autoexperten vermuten dies. Es wird vermutet, dass dies schon in den kommenden fünf Jahren passiert.


WebReporter: SlashNews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, China, Studie, Autoindustrie
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?