13.10.13 11:32 Uhr
 620
 

"Motörhead": Drummer Mikkey Dee macht sich Sorgen um Lemmy Kilmister

Mikkey Dee, Schlagzeuger der britischen Band "Motörhead", hat seine Sorge über Frontmann Lemmy Kilmister geäußert.

Lemmy habe aus seinen gesundheitlichen Problemen nichts gelernt und würde weiterhin den Rock´n´Roll-Lifestyle praktizieren. Dee habe bei den Aufnahmen zum neuen Album "Aftershock" mit Lemmy gesprochen. Allerdings schien Lemmy das nicht gejuckt zu haben.

"Ich mag es nicht, wenn Leute mir vorschreiben wollen, was ich tun soll, selbst wenn sie Recht haben. Ich kann immer noch jede Nacht am Mikro stehen und meine Songs spielen, mir geht´s wieder besser", so Lemmy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Motörhead, Drummer, Lemmy Kilmister
Quelle: www.the-pit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post bringt Briefmarke mit verstorbenem Lemmy Kilmister heraus
Genaue Todesursache nun klar: Lemmy Kilmister verstarb an Prostatakrebs
Beerdigung von Lemmy Kilmister wird live über YouTube gestreamt