13.10.13 11:23 Uhr
 61
 

Oldenburg widmet dem Pferd eine Sonderausstellung

Das Oldenburger Museum widmet den Pferden eine Sonderausstellung, die am gestrigen Samstag startete und noch bis zum März 2014 geht.

Da das Pferd für das Bundesland Niedersachsen eine große Bedeutung hat startete das "Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg" zu diesen Tieren die Ausstellung.

Bei "PferdeGeschichten - Vom Urpferd zum Sportpferd" kann man Funde von Fossilien betrachten oder auch in die Geschichte dieser Tiere eintauchen und sich informieren.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Pferd, Oldenburg, Sonderausstellung
Quelle: www.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2013 12:48 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Pferd hat nicht nur für Niedersachsen eine grosse Bedeutung.

Wer weiss, wie weit die Menschheit jetzt wäre, wenn man nicht vor Tausenden von Jahren das Pferd gezähmt hätte

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?