13.10.13 10:07 Uhr
 55
 

Fußball/DFB: Wolfgang Niersbach äußert sich zur WM in Katar

Wolfgang Niersbach, Präsident des DFB, hat sich im Streit um die Positionierung des deutschen Verbandes in Sachen WM in Katar geäußert. Zuvor war er von seinem Vorgänger, Theo Zwanziger, kritisiert worden.

"Ich habe gelernt, wie wichtig es ist, erst einmal die Fakten zu checken, bevor man lautstark in die Öffentlichkeit geht. Genau so habe ich es auch in diesem Fall gehandhabt", sagte er.

Niersbach äußerte, dass alle in Sachen Menschenrechte in der Verantwortung seien. Man dürfe den Sportverbänden aber keine zu hohe Rolle einräumen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, DFB, Katar, Wolfgang Niersbach
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA: Ex-DFB-Präsident Wolfgang Niersbach wegen WM-Vergabe 2006 verurteilt
Fußball: FIFA verlangt eine Zweijahressperre für Ex-DFB-Chef Wolfgang Niersbach
Fußball: Ex-Chef Wolfgang Niersbach sieht DFB durch WM-Skandal nicht beschädigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA: Ex-DFB-Präsident Wolfgang Niersbach wegen WM-Vergabe 2006 verurteilt
Fußball: FIFA verlangt eine Zweijahressperre für Ex-DFB-Chef Wolfgang Niersbach
Fußball: Ex-Chef Wolfgang Niersbach sieht DFB durch WM-Skandal nicht beschädigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?