13.10.13 09:09 Uhr
 12.531
 

Das Kleid platzte fast: Kelly Osbournes Busen ragt halb aus dem Ausschnitt

Kelly Osbourne hat in letzter Zeit abgenommen und sich diesbezüglich immer mit einem strammen Busen präsentiert (ShortNews berichtete).

Nun machte sie erneut mit ihrem Busen auf sich aufmerksam. Vor Kurzem schlenderte sie über den roten Teppich in Hollywood und hatte dabei nur "ein kleines Schwarzes" an, welches einen extrem tiefen Ausschnitt hatte.

Dieser war so tief und eng, dass es aussah, als ob das Kleid gleich auseinanderfällt und freien Anblick auf den nackten Busen gibt, der halb herausragte. Jedoch war alles an Ort und Stelle verklebt und saß bombenfest, so dass Kellys Kleid ihrem Busen standhalten konnte.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Busen, Kleid, Kelly Osbourne, Ausschnitt
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2013 09:43 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@Crushial und wa sist jetzt anders bei der Tante als bei den ganzen Bedienungen auf dem Oktoberfest?
Kommentar ansehen
13.10.2013 10:22 Uhr von Heggebogg
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
China .... Sack Reis..... umgefallen..... wayne......
Kommentar ansehen
13.10.2013 11:10 Uhr von Maverick Zero
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
sah irgendwie schon immer gut aus, das mädel...
Kommentar ansehen
13.10.2013 11:57 Uhr von ThomasHambrecht
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Man bekommt mir ihr zusammen auf jeden Fall einen tollen Schwiegervater.
Kommentar ansehen
13.10.2013 12:05 Uhr von michael1965
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der sieht schon wieder Dinge die andere nicht sehen.Hör mit dem Mist auf sonst wirst Du noch depressiv.
Kommentar ansehen
13.10.2013 16:00 Uhr von Fabrizio
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
NEU: Liesschen Müller jetzt mit gewaltigen Implantaten
http://famousplastic.net/...

[ nachträglich editiert von Fabrizio ]
Kommentar ansehen
13.10.2013 17:20 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Crushial hat wieder seine Medikamente ausgespuckt, da haben die Pfleger nicht aufgepasst.
Kommentar ansehen
13.10.2013 18:10 Uhr von norge
 
+1