12.10.13 20:46 Uhr
 207
 

Tischtennis-EM/Damen: Gold und Silber gehen schon vor dem Finale nach Deutschland

Bei der Tischtennis-Europameisterschaft in Schwechat (Österreich) ist im Doppel den deutschen Damen eine Sensation gelungen. Erstmals seit 1958 stammen die Endspielteilnehmerinnen aus einem Land.

Im Doppel-Finale, das am kommenden Sonntag ausgetragen wird, treffen Petrissa Solja/Sabine Winter sowie Zhenqi Barthel/Shan Xiaona aufeinander.

Damit geht in diesem Wettbewerb Gold und Silber nach Deutschland. Für das deutsche Tennisteam ist es bereits die dritte Goldmedaille bei dieser Europameisterschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, EM, Finale, Gold, Silber, Tischtennis, Doppel
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Profi Tyron Zeuge bleibt trotz schwerer Cutverletzung Weltmeister
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball/WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien