12.10.13 20:46 Uhr
 210
 

Tischtennis-EM/Damen: Gold und Silber gehen schon vor dem Finale nach Deutschland

Bei der Tischtennis-Europameisterschaft in Schwechat (Österreich) ist im Doppel den deutschen Damen eine Sensation gelungen. Erstmals seit 1958 stammen die Endspielteilnehmerinnen aus einem Land.

Im Doppel-Finale, das am kommenden Sonntag ausgetragen wird, treffen Petrissa Solja/Sabine Winter sowie Zhenqi Barthel/Shan Xiaona aufeinander.

Damit geht in diesem Wettbewerb Gold und Silber nach Deutschland. Für das deutsche Tennisteam ist es bereits die dritte Goldmedaille bei dieser Europameisterschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, EM, Finale, Gold, Silber, Tischtennis, Doppel
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?