12.10.13 19:41 Uhr
 41
 

Eishockey: Berliner Eisbären gewinnen 4:3 nach bärenstarkem Kampf

Die Berliner Eisbären haben mit einem 4:3 Sieg gegen die Augsburger Panther die befürchtete Blamage am kommenden Sonntag zur Meisterfeier abgewendet, denn es hatte die Gefahr bestanden, dass man am Sonntag als Tabellenletzter hätte antreten müssen.

Die Eisbären kämpften und gewannen das wichtige Spiel gegen die Panther nach dem Penalty-Schießen. Den Sieg haben sie ihrem bedingungslosen Einsatz zu verdanken, denn auch die in letzter Zeit stark kritisierten Spieler gaben diesmal alles, bis hin zu Boxkämpfen mit den Gegenspielern.

Das war für die Eisbären vor 5.017 Zuschauern der dritte Auswärtssieg in dieser Saison.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eisbären Berlin, Auswärtsspiel, Augsburger Panther
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 20:10 Uhr von shane12627
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da muss dennoch viel mehr kommen. Ich weiß nicht ob es an den Spielern oder am neuen Trainer liegt, aber irgendwas muss passieren, ansonsten sehe ich die Eisbären dieses Jahr nicht in den Playoffs.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?