12.10.13 19:37 Uhr
 505
 

Fußball: Streit um BVB-Dauerkarte landet vor Gericht in Münster

Zwei eigentlich gute Freunde und Fans von Borussia Dortmund stehen sich derzeit vor einem Gericht in Münster (Nordrhein-Westfalen) gegenüber, weil sie sich um eine BVB-Dauerkarte streiten.

Die Frage ist, wem die Karte gehört. Auf einen älteren Fan ist die Karte ausgestellt, während ein anderer Fan seit rund zehn Jahren die Dauerkarte nutzt und auch bezahlt.

Der Mann, auf dessen Namen die Karte läuft, gibt an, dass er selbst zu den BVB-Heimspielen gehen will. Der andere Fan behauptet allerdings, dass der Beklagte so gut wie nie ins Stadion gegangen ist. Dafür hat der Kläger auch zwei Zeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Gericht, Streit, Borussia Dortmund, Münster, Dauerkarte
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 19:51 Uhr von fuxxa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Weiß nicht wie es beim BVB ist, aber normalerweise sind Dauerkarten nicht übertragbar und werden bei Verstößen entwertet ;)
Kommentar ansehen
13.10.2013 01:39 Uhr von langweiler48
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wunderbare Freunde sind das.
Kommentar ansehen
13.10.2013 07:38 Uhr von jschling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiss nicht obs legal ist, aber zumindest kenn ich mehrere, welche ihre BVB-Dauerkarte weitergeben, wenn sie selber keine Zeit haben - und das ist auch gut so, schliesslich wurde ja bezahlt !

korrekt wäre einfach, wenn der ofizielle Kartenbesitzer (an die man nicht so leicht kommt), seine Karte zurück erhält und anteilig für die verbleibende Saison die Kosten an den Ex-Freund zurück zahlt
das man für so nen Rotz mal wieder Gerichte bemühen muss :-((
Kommentar ansehen
13.10.2013 14:50 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@informierte_Kreise ...

und ich fordere einen psychologischen Check, den du ueber dich ergehen lassen musst. Je nach Ergebnis Einweisung in eine Anstalt, Verlust deiner buergerlichen Rechte, was natuerlich sofort deine Entmuendigung rechtfertigen wuerde.

Von mir war das jetzt Ironie. Ich hoffe von dir auch. Schoenen Abend noch.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?