12.10.13 19:26 Uhr
 407
 

Privatsphäre: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg kauft vier Grundstücke rund um sein Haus

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (29) steht anscheinend auf Privatsphäre. Der IT-Multi-Milliardär hat nun im kalifornischen Palo Alto vier Grundstücke rund um sein Haus gekauft, um seine Ruhe zu haben. Seine Ruhe in der exklusiven Gegend sei ihm 30 Millionen Dollar wert.

Mr. Facebook dürfte dies aber verkraften, denn der junge Selfmade-Milliardär hat ein Vermögen von 19 Milliarden Dollar.

Für sein Vermögen lebt Zuckerberg aber in einem bescheidenen sieben-Millionen-Dollar-Haus und hat in Palo Alto die Elite der Silicon Valley als Nachbarn. Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin und Yahoo-Chefin Marissa Mayer sind seine Nachbarn. Auch Steve Jobs (Apple) lebte dort unbekümmert.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Haus, Kauf, Mark Zuckerberg, Privatsphäre
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 21:40 Uhr von Sonny61
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wohl aus Angst vor Spionage! - LOLOLOL
Kommentar ansehen
28.10.2013 18:53 Uhr von SearchNews
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er steht auf Privatsphäre warum führt er sie nicht auf Facebook ein????????

[ nachträglich editiert von SearchNews ]
Kommentar ansehen