12.10.13 17:24 Uhr
 67
 

Sondierung: Grüne fordern von CDU endlich Aussagen zu Finanzierungsfragen für Reformen

Jürgen Trittin von den Grünen hat von der Union eine Aussage über die Regierungsbildung gefordert. CDU/CSU müssten konkretere Aussagen gerade in Sachen Finanzierung von Reformen treffen.

Darüber hinaus warnte Trittin die Union davor, Grüne und SPD gegeneinander ausspielen zu wollen.

Außerdem sieht Trittin in der Frage einer eventuellen Schwarz-Grünen Koalition nicht die Gefahr von einer Spaltung seiner Partei. Das Problem liege eher auf der anderen Seite, wo mit CDU und CSU schon zwei Parteien sitzen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Die Grünen, Union, Reform, Sondierungsgespräche
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 22:16 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als Minderheit sollte man die Klappe halten und froh sein, dass man überhaupt noch wahr genommen wird. Solche Forderungen sind in dieser Position absurd. Im Falle einer Regierungsbeteiligung kann man solche Wünsche zwar äußern, aber muß sich nach der Decke strecken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?