12.10.13 16:48 Uhr
 1.765
 

Bosch entwickelt Extra, das Motorradfahren erheblich sicherer machen soll

Der Auto- und Motorradzulieferer Bosch hat ein Stabilitätsprogramm für Motorräder fertig entwickelt.

Dieses ist eine Erweiterung des herkömmlichen ABS und soll gefährliche Situationen entschärfen, indem es die Bremskraft an beiden Rädern reguliert. Unter anderem ist ein Schräglagesensor verbaut, der rund 100 mal pro Sekunde die Neigung der Maschine misst.

Angeboten wird es zuerst bei KTM, der Aufpreis wird etwa 400 Euro betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motorrad, Bosch, Extra
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw