12.10.13 13:39 Uhr
 434
 

Rennkäfer mit 318 PS

Der Autotuner Udo Becker aus Iserlohn hat einen VW-Käfer so getunt, dass er damit an Beschleunigungsrennen teilnehmen kann.

Bei diesen Rennen kommt es speziell auf die Beschleunigung an. Deswegen hat der Käfer einen 318 PS starken Motor.

Zudem schafft der Käfer von 0 auf 100 Km/h eine Zeit von 2,5 Sekunden.


WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Volkswagen, Käfer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 17:11 Uhr von pokolm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön.

Zitat:
Auf 400 Metern schluckt der Wagen fast zwei Liter Spezial-Benzin (mit 114 Oktan, aus den USA importiert)

Der Verbrauch ist etwas hoch.
Kommentar ansehen
12.10.2013 18:55 Uhr von Rekommandeur
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Pokolm,
Du musst ja nicht bei jeder Ampel einen solchen Start hinlegen :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?