12.10.13 13:15 Uhr
 291
 

USA: Elefant tötet Zoo-Tierwärter

Ein Elefant namens Patience, bekannt für aggressives Verhalten in der Vergangenheit, hat einen Zoo-Tierwärter im "Dickerson Park Zoo" im US-Bundesstaat Missouri getötet.

Dr 62-jährige Wärter war gerade dabei mit dem 41-jährigen Weibchen zu arbeiten. Sie machte eine plötzliche Bewegung in Richtung ihres Pflegers und zerdrückte dabei den Tierwärter. Es wird nun ermittelt, weswegen das Tier die plötzliche Bewegung machte.

Die Zoo-Leitung will Patience nicht einschläfern, da man erst vor Kurzem die Leitkuh der Herde wegen einer Krankheit einschläfern musste. Der Park bleibt geöffnet, aber man hat das Elefantengehege vorübergehend gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Zoo, Elefant
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?