12.10.13 12:53 Uhr
 54
 

Radebeul: Fußgänger stirbt nach Verkehrsunfall

Am gestrigen Freitagabend wollte ein 79-jähriger Fußgänger eine Straße in Radebeul bei Dresden überqueren.

Dabei wurde er vom PKW einer 62-jährigen Autofahrerin erfasst und schwer verletzt.

Der Fußgänger wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er allerdings am heutigen Samstagmorgen seinen schweren Verletzungen erlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Verkehrsunfall, Fußgänger, Radebeul
Quelle: www.sz-online.de