12.10.13 11:39 Uhr
 99
 

Fellen: PKW-Fahrer wurde von Holzlatte am Kopf schwer verletzt

Am Abend des vergangenen Donnerstags hat sich bei Fellen in Unterfranken ein Autounfall ereignet, bei dem ein 18-jähriger Autofahrer schwer verletzt wurde.

Nach Angaben der Polizei kam der Mann bei nasser Straße von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Absperrung. Dabei durchschlug eine Holzlatte das Seitenfenster des Autos, traf den Fahrer am Kopf und trat an der Frontscheibe wieder aus.

Der junge Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Würzburger Krankenhaus. Die Beifahrerin erlitt keine Blessuren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Fahrer, Kopf, PKW, Unterfranken
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?