12.10.13 11:37 Uhr
 403
 

Berlin: Flüchtlingscamp am Oranienplatz wird abgebaut

Das Flüchtlingscamp am Berliner Oranienplatz wird abgebaut. Die Flüchtlinge bekommen eine feste Bleibe. Nachdem Bezirksbürgermeisterin Monika Hermann (Grüne) und Sozialsenator Mario Czaja (CDU) mit diversen Vermietern gesprochen haben, gibt es jetzt eine konkrete Zusage.

Der Eigentümer will aber noch nicht genannt werden, auch die Adresse der neuen Unterkunft bleibt noch geheim. Am Oranienplatz bleibt ein einziges Infozelt erhalten.

Die Flüchtlinge hatten den Oranienplatz seit über einem Jahr okkupiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Flüchtling, Asylbewerber, Camp, Oranienplatz
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 12:00 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die ziehen doch nicht etwa in´s feine Zehlendorf oder Westend..
Kicher ...das geht doch gar nicht..

Wies soll die Presse denn dann verbreiten können, das diese Menschen dort genau so unerwünscht sind,wie in Berlin-Hellersdorf ...nur anders..weil dann die Immo-Preise sinken..kicher..


Tjoa..Probleme über Probleme..
Kommentar ansehen
12.10.2013 12:32 Uhr von Silvermoon07
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hätte da noch einen Vorschlag wo sich diese Elite niederlassen könnte.
Dann währen Sie auch gleich an vorderster Linie.

ARD ZDF Deutschlandradio
Masurenallee 8-14
14057 Berlin

Platz müsste da noch genügend vorhanden sein, und Arbeit hätten Sie auch gleich.
Dort wird auch kein großer Intelligenzquotient gefordert.
Kommentar ansehen
12.10.2013 12:40 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr eigenartig, dass es der Grünen-Bürgermeisterin nicht gelang eine feste Unterkunft zu organisieren. Erst ein CDU Gesundheitssenator sorgte jetzt dafür. Da scheint mir doch die grüne Ideologie etwas vordergründig die falschen Forderungen der Afrikaner zu unterstützen. Wenn diese Leute jetzt in einer festen Unterkunft leben sollen, muß Frau Herrmann sich nun endlich mal bewegen. Von faulen Sprüchen werden die nicht satt.
Kommentar ansehen
12.10.2013 12:49 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird wohl kaum einem Privaten gehören. So weit es bekannt ist, handelt es sich um eine Bezirksimmobilie, die vom Liegenschaftsamt übernommen wurde und nun wieder zur Verfügung steht.
Kommentar ansehen
12.10.2013 13:16 Uhr von Crawlerbot
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
*seit über einem Jahr okkupiert.*

Ejakuliert okay, aber okkupiert ??
Kommentar ansehen
12.10.2013 13:28 Uhr von Apfelnektar
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@ Klassenfeind
Informier dich erstmal, in Zehlendorf bzw. Lichterfelde (gehört uns auch, uns gehört alles) wird das dritt größte Flüchtlingsheim in Deutschland gebaut und die Leute zeigen sich solidarisch.
Wenn man was hat, gibt man gerne.
Kommentar ansehen
12.10.2013 13:44 Uhr von Apfelnektar
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Eine Übertreibung um meine Gute Laune an einem Freien Samstag zum Ausdruck zu bringen wird doch wohl erlaubt sein.

Uns gehört alles könntest du auf viele arten oder Gesinnungen beziehen. Also bin ich wohl ganz viel.

Aber was willst du mir jetzt damit sagen? Bin ich jetzt ein Nazi? :O
Kommentar ansehen
12.10.2013 15:23 Uhr von maxi91
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und was ist mit unseren obdachlosen, bekommen die auch eine feste unterkunft? aber dass interessiert niemanden, hauptsache den armen flüchtlingen geht es gut, mal sehen wie das gebäude in einem halben jahr aussieht

[ nachträglich editiert von maxi91 ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?