12.10.13 11:32 Uhr
 853
 

Gastarbeiter in Golfstaaten sollen auf Homosexualität getestet werden

Jusuf Midkar vom kuwaitischen Gesundheitsministerium fordert, Ausländer, die sich um eine Arbeits- oder Aufenthaltsgenehmigung in den Golfstaaten Vereinigte Arabische Emirate, Saudi-Arabien, Kuwait, Oman, Bahrain und Katar bemühen, zukünftig einem Test auf Homosexualität zu unterziehen.

Schon jetzt werden Ausländer, die sich in den Ländern niederlassen wollen, einem Gesundheitscheck unterzogen. Dieser soll jetzt um einen Test auf homosexuelle Tendenzen erweitert werden. Midkar bestätigte dies in einem Interview gegenüber der kuwaitischen Zeitung "al-Rai".

Weiter meinte Midkar, es werde keine Möglichkeit ausgelassen, homosexuelle Personen an der Einreise in die Staaten des Golf-Kooperationsrats (GCC) zu hindern. In Kuwait drohen bei homosexuellen Handlungen bis zu zehn Jahre Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Test, Homosexualität, Dubai, Kuwait, Gastarbeiter, Vereinigte Arabische Emirate
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinigte Arabische Emirate: Elite-Kämpferinnen schützen Herzogin Camilla
Regen in der Wüste: Künstlicher Berg soll für Niederschläge sorgen
Kreditwürdigkeit von Saudi Arabien abgestuft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 12:09 Uhr von Fred_Flintstone
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wie so ein Test abläuft steht in der Quelle. Auffällige Analfixierung der Machthaber finde ich. Was da wohl dahinter steckt?
Kommentar ansehen
12.10.2013 12:28 Uhr von mcSteph
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Oberlehrer: ich glaub, das willst Du nicht wirklich wissen... :D
Kommentar ansehen
12.10.2013 12:45 Uhr von ms1889
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
wenn die amerikaner ihnen nicht wegen des oels geholfen hätten, wären sie froh zu leben.
ich verstehe diese geistige armut und mangelde inteligenz der arabischen völker sowieso nicht, da sie sich benehmen wie eunuchen in china.
Kommentar ansehen
12.10.2013 12:49 Uhr von mcSteph
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Die Kultur dieser Länder ist nun mal um einige hundert Jahre der unsern hinterher... da muss man sich über solche Auswüchse der Dummheit nicht wundern
(Hups - hab ich jetzt wieder jemanden beleidigt?)
Kommentar ansehen
12.10.2013 13:29 Uhr von perMagna
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Dieser ganze homophobe Scheiß lässt die ganz schön schwul wirken. Irgendwie paradox... ich sag nur: Baccha Baazi.
Kommentar ansehen
12.10.2013 15:06 Uhr von Lornsen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Überprüfung des Gewebes am After. ob lädiert, ausgeleiert oder so.
Kommentar ansehen
13.10.2013 00:00 Uhr von cheetah181
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@FuseHack: Frauen haben keine eigene Sexualität. Quelle: die westliche Welt vor 60 Jahren.
Irgendwann lernen es die Golfstaaten auch noch...
Kommentar ansehen
13.10.2013 01:37 Uhr von Newbayerin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll man dazu sagen? Mir fehlen einfach die Worte....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinigte Arabische Emirate: Elite-Kämpferinnen schützen Herzogin Camilla
Regen in der Wüste: Künstlicher Berg soll für Niederschläge sorgen
Kreditwürdigkeit von Saudi Arabien abgestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?