12.10.13 11:21 Uhr
 59
 

Allgäu: PKW-Fahrer kommt wegen Schneematsch von der Straße ab und rutsch in Fluss

Im Allgäu ist nahe Ruderatshofen ein 32-jähriger PKW-Fahrer von der Fahrbahn abgekommen. Schuld war Schneematsch.

Der Wagen landete nach einer 60-Meter-Rutschpartie über eine Wiese in der Wertach. Der 32-jährige Mann stieg auf das Autodach. Die Besatzung eines Streifenwagens entdeckte den Autofahrer.

Der Mann wurde per Schlauchboot gerettet. Man brachte ihn mit einer Unterkühlung in eine Klinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Fahrer, PKW, Fluss, Allgäu
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 15:51 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jedes Jahr das Gleiche. Typische Falscheinschaetzung der winterlichen Verhaeltnissen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?