12.10.13 11:21 Uhr
 67
 

Allgäu: PKW-Fahrer kommt wegen Schneematsch von der Straße ab und rutsch in Fluss

Im Allgäu ist nahe Ruderatshofen ein 32-jähriger PKW-Fahrer von der Fahrbahn abgekommen. Schuld war Schneematsch.

Der Wagen landete nach einer 60-Meter-Rutschpartie über eine Wiese in der Wertach. Der 32-jährige Mann stieg auf das Autodach. Die Besatzung eines Streifenwagens entdeckte den Autofahrer.

Der Mann wurde per Schlauchboot gerettet. Man brachte ihn mit einer Unterkühlung in eine Klinik.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Fahrer, PKW, Fluss, Allgäu
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 15:51 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jedes Jahr das Gleiche. Typische Falscheinschaetzung der winterlichen Verhaeltnissen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?