12.10.13 10:20 Uhr
 775
 

Verhüllungskünstler Christo hält seine Kunst für sinnlos

Der Verhüllungskünstler Christo hat geäußert, dass er seine Kunst für nutzlos hält.

Christo, der wohl bekannteste Verhüllungskünstler, äußerte dies in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung".

Christo verdient an seiner Kunst dennoch viel Geld. Pro Monat bekommt er von der Firma CVJ 25.000 Euro Festgehalt. Für Vorträge erhält Christo sogar 30.000 Euro pro Vortrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Interview, Sinn, Nutzen, Christo, Verhüllung
Quelle: www.dradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen