12.10.13 09:43 Uhr
 202
 

UK: Nicht alle Verwandten bekommen eine Einladung zur Taufe von Prinz George

Am 23.10.2013 soll der kleine Prinz George in der "Chapel Royal" des St.-James-Palastes auf den Namen George Alexander Louis getauft werden.

Die Eltern des kleinen Prinzen wollen, dass die Taufzeremonie nur im engsten Familienkreis stattfindet, das bedeutet aber, dass nicht alle Verwandten eingeladen werden.

Laut einem Bericht der "Daily Mail" sind weder die Tanten von Prinz William, die Prinzessinnen Anne und Sophie, noch die Onkel von Prinz William, die Prinzen Andrew und Edward, eingeladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz William, Einladung, Royals, Taufe, Herzogin Kate, Prinz George
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oben-ohne-Fotos: Prinz William und Kate wollen 1,5 Millionen Euro Schadensersatz
Prinz William und Herzogin Kate sind Fans von TV-Serie "Homeland"
Prinz William will, dass seine Kinder auch lachen und weinen dürfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oben-ohne-Fotos: Prinz William und Kate wollen 1,5 Millionen Euro Schadensersatz
Prinz William und Herzogin Kate sind Fans von TV-Serie "Homeland"
Prinz William will, dass seine Kinder auch lachen und weinen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?