11.10.13 21:51 Uhr
 103
 

Börsen: Dax schafft Sprung über 8.700 Punkte Marke

Der Deutsche Aktien Index schaffte am heutigen Freitag erstmals in seinem 25-jährigen Bestehen einen Schlussstand über 8.700 Punkten. Er steht zur Zeit bei 8724,83 Punkten und somit nur noch 45 Punkte von der ewigen Bestmarke entfernt.

Grund für den Anstieg ist der anhaltende Haushaltspoker in den USA. Auch der MDAX und der TecDax konnten davon profitieren.

Ihre Gewinne betrugen heute 0,42 Prozent und 0,29 Prozent.


WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Marke, DAX, Sprung, Punkte
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 04:43 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und keine einziger Cent davon geht an die Sozialkassen in Deutschland .....oder wird für die Euro-rettung eingesetzt ...

Was wird da eigentlich gefeiert ?? ...... "Die Titanik" ??
Kommentar ansehen
12.10.2013 13:36 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Amis pleite gehen wird sich das ändern. Nur Gesprächsbereitschaft bedeutet in der Politik gar nichts.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?