11.10.13 18:52 Uhr
 74
 

Greußen: Verkehrsunfall forderte zwei Schwerverletzte

Im thüringischen Greußen im Kyffhäuserkreis hat sich am gestrigen Donnerstag auf der Bundesstraße 4 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Ein 19-jähriger Mitsubishi-Fahrer kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen VW.

Dabei wurden beide Fahrzeugführer schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Thüringen, Schwerverletzte
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Der letzte Tango in Paris": Regisseur dementiert nun echte Vergewaltigung
Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?