11.10.13 16:35 Uhr
 577
 

Norwegen: 13-Jähriger tötet Dreijährigen mit Messer

In der norwegischen Stadt Stord hat sich ein Familiendrama ereignet. Dabei soll ein 13-Jährigen einen erst drei Jahren alten Jungen umgebracht haben.

Das Kind wurde mit einem Messer getötete, nähere Angaben machte die Polizei nicht.

Es ist auch noch nicht bekannt, in welcher Beziehung die zwei Jungen zueinander standen. Bei der Tat wurde auch ein Erwachsener verletzt.