11.10.13 16:01 Uhr
 1.138
 

Hemer/Hagen: Angeklagter wegen Missbrauchs Jugendlicher sieht sich selbst als Opfer

Ein 41-jähriger Mann aus Hemer muss sich nun wegen sexuellen Missbrauchs Jugendlicher vor dem Landgericht Hagen verantworten. Dem bereits vorbestraften Mann wird zur Last gelegt, sexuellen Kontakt zu einer 14-Jährigen aus dem Allgäu gehabt zu haben, die er in einem Chat kennengelernt hatte.

Der Angeklagte traf sich am 28. Februar mit dem Mädchen im Allgäu, von wo aus sie im Zug nach Iserlohn fuhren. Schon auf dieser Fahrt befriedigte das 14-jährige Mädchen ihren neuen "Freund" das erste mal auf der Zugtoilette. Zu weiteren sexuellen Kontakten kam es in der Wohnung des Hemeraners.

Der Angeklagte gibt selbst an, sich "reifen Frauen ab 25" gegenüber gehemmt zu fühlen und das Mädchen geliebt zu haben. Er habe die naive Vorstellung gehabt, für immer mit dem Mädchen zusammen zu bleiben. Laut seiner Aussage sei die 14-Jährige die treibende Kraft bei den sexuellen Handlungen gewesen.


WebReporter: Metalian
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Opfer, Jugendlicher, Hagen, Angeklagter
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben
Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2013 16:01 Uhr von Metalian
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Leider hatte ich nicht genug Platz, für alle wichtigen Details in der News.
Darum empfehle ich, einen Besuch der Quelle.
Kommentar ansehen
11.10.2013 16:15 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, bis die jugendlichen Opfer selbst wiederum zu Tätern werden, ein Teufelskreis...

--> http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
11.10.2013 17:42 Uhr von svizzy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
also der ist von sich aus in einen chatroom für teens gegangen und fuhr darauf einige 100km mit dem zug um das mädel abzuholen. klingt für mich nach schuldig.

[ nachträglich editiert von svizzy ]
Kommentar ansehen
11.10.2013 20:24 Uhr von oberzensus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ehm mit 14 darfste als älterer der ma die musch fassen und lecken und so darf kein geld gewalt pornofilm mit im spiel sein auch in der quelle steht nicht warum aber kuckt ma hier der link muss ma kucken wasn ticket dahin kostet

http://www.welt.de/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben
Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?