11.10.13 12:35 Uhr
 178
 

Sat.1 erzielt mit Serie "Hannibal" starke Quoten

Am gestrigen Donnerstag startete auf Sat.1 die US-Fernsehserie "Hannibal".

Die Serie hatte hervorragende Quoten zum Einstieg, 14,4 Prozent der Zielgruppe schalteten ein.

RTL hat mit seinen Serien weniger Glück, die Marktanteile für sie stürzten gewaltig ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Quote, Sat.1, Hannibal
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2013 18:44 Uhr von polyphem
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe die Serie bereits im amerikanischen US-Fernsehen gesehen und sie ist erstklassig. Sat.1 muss es sehr schlecht gehen, dass sie jetzt wirklich mal Geld in die Hand nehmen um nach Jahren vernünftige Ware anzubieten. Ich hoffe man wird noch mehr HBO-Serien wie Sopranos oder The Wire senden. Die Amerikaner haben es einfach drauf.
Kommentar ansehen
12.10.2013 01:02 Uhr von Exilant33
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hannibal ist eine Top Serie! Ist normaler weise nicht mein Ding, aber bin echt begeistert und warte schon auf Fortsetzung! Mikkelsen in seiner besten Rolle, finde ich!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?