11.10.13 11:54 Uhr
 257
 

Radsport: Sängerin und Ex-Freundin Sheryl Crow sagte gegen Lance Armstrong aus

Der wegen Dopings lebenslänglich gesperrte Radsportler Lance Armstrong wurde laut US-Behörden auch von seiner Ex-Freundin, der Sängerin Sheryl Crow, belastet.

Im Jahr 2004 war Crow Zeugin, wie an dem Ex-Radstar eine Bluttransfusion durchgeführt wurde.

Armstrong habe auch überhaupt nicht versucht, sein Doping vor Crow zu verbergen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ex, Radsport, Freundin, Lance Armstrong, Sheryl Crow
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schadenersatzforderung von 100 Millionen Dollar an Ex-Radstar Lance Armstrong
Radsport: Lance Armstrong auch unter Motordoping-Verdacht
Dopingarzt Michele Ferrari will Lance-Armstrong-Film verbieten lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2013 11:57 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, mit einer Ex ist echt nicht zu spaßen. ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schadenersatzforderung von 100 Millionen Dollar an Ex-Radstar Lance Armstrong
Radsport: Lance Armstrong auch unter Motordoping-Verdacht
Dopingarzt Michele Ferrari will Lance-Armstrong-Film verbieten lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?