11.10.13 11:53 Uhr
 416
 

Junger Planet ohne Sonne entdeckt, der sich gut untersuchen lässt

Laut einem Bericht von Forschern in der Fachzeitschrift "Astrophysical Journal Letters", haben die Forscher einen frei treibenden Gasplaneten entdeckt.

Das besondere an dem Planeten ist, dass er erst zwölf Millionen Jahre alt ist und keine Sonne hat. Diese Tatsache lässt eine bessere Untersuchung des Planeten zu.

Die Distanz zwischen dem Planet mit dem Namen PSO J318.5-22 und der Erde beträgt 80 Lichtjahre. PSO J318.5-22 hat die sechsfache Masse des Jupiters, das ist der größte Planet in unserem Sonnensystem.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Sonne, Untersuchung, Planet
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2013 02:23 Uhr von Karlchenfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm,das wüßt ich aber,würde Seneca von der Sol sagen.

Ein Soloplanet ohne Sonne und damit auch entsprechende Gravitationsgegengezeitenkräfte zur eigenen Schwerkraft,wird kaum in der Lage sein,so viel "Wärme" abzustrahlen,das er in der Umgebung des absoluten Nullpunktes eine Atmosphäre aufrecht erhalten kann.Auch bei Amonium oder Wasserstoffen gibt es eine Grenze,unterhalb der sie zu Eis gefrieren.Selbst wenn der erst 12 Mio Jahre alt ist.das sollte zum Abkühlen reichen.

Allerdings bei sechsfacher Jupitergröße und auch einer entprechenden Masse fehlt dem wohl nur noch ´n Keks und ´n Stück Käsekuchen obendrauf,um selber eine Zündung/Kernfusion loszulassen.Wenn der dazu noch eine gewisse Eigenrotation hat,dann wird das Kügelchen ein brauner Zerg werden,eine Zwergsonne.Vielleicht ist der ja kurz davor.Dann allerdings strahlt der Planet ev. doch schon eine gewisse Eigenwärme ab,aber generell sind solche Vagabunden einfach nur kalt und eisig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?