11.10.13 10:30 Uhr
 7.613
 

Rapper Money Boy wurde verprügelt

Durch seinen Hit "Dreh den Swag" auf, erlangte Money Boy große Bekanntheit. Allerdings schützte ihn diese Prominenz nicht vor einem Raubüberfall in Hamburg.

Nach seinem Konzert begab sich der Rapper auf die Reeperbahn, um noch zu feiern.

Dort wurde er auf dem Rückweg zum Hotel in einer dunklen Gasse von einem Unbekannten ausgeraubt und bekam dabei sogar noch Schläge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hamburg, Rapper, Prügel, Reeperbahn, Money Boy
Quelle: intouch.wunderweib.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Money Boy bewirft Publikum bei Konzert mit Glasflaschen und Mikros
Money Boy präsentiert Tattoo im Gesicht
"Swig Swag": Money Boy hat ein neues Musikvideo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2013 10:30 Uhr von Pottschalk
 
+13 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.10.2013 10:36 Uhr von Götterspötter
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
huhu Pooti :) .....

na wenn dich mal jemand in ´ner dunklen Ecke verprügeln will, dann lies Ihm schnell die News hier vor ......

da bekommst du genug Vorsprung für die Flucht :) ... weil so ein Lachkrampf kann ja dauern

:D
Kommentar ansehen
11.10.2013 10:43 Uhr von Phillsen
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
WTF? Pottschalk?
Ich dachte du wärst tot?

Zur News:
Drama, armer Moneyboy...

[ nachträglich editiert von Phillsen ]
Kommentar ansehen
11.10.2013 10:50 Uhr von Kochi56
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
man munkelt die besucherzahlen auf pottschalks seite gehen in den keller.
wird sicher nicht mehr lange dauern bis zum ersten "pottschalk nippelblitzer" oder seinem "sextape".
Kommentar ansehen
11.10.2013 10:53 Uhr von tryo
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
da hat ihm wohl einer den swag abgedreht
Kommentar ansehen
11.10.2013 11:15 Uhr von TheRealDude
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ja mann.. Endlich!^^
Kommentar ansehen
11.10.2013 11:36 Uhr von kingoftf
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Stottern ist heilbar
Kommentar ansehen
11.10.2013 13:12 Uhr von Graf_Kox
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Haha Pottschalk ist wieder da, ich werd nicht mehr xD
Kommentar ansehen
11.10.2013 13:40 Uhr von SirAdalbert
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Mich wunderts, dass das nicht schon früher passiert ist....bei dem musikalischen Rotz, den der rauslässt, würds mich nicht wundern, wenn der Raub nur ein Vorwand war, um sich für lebenslangen Tinitus zu rächen...
Kommentar ansehen
11.10.2013 14:07 Uhr von jupiter_0815
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
http://www.youtube.com/...

Ich habe es 52 Sekunden ausgehalten.

Omg, ich lebe noch.....




[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
11.10.2013 14:27 Uhr von jjbgood
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"eine dunkle gasse" war bestimmt der transenstrich :D diese "frauen" können auch handgreiflich werden ;)
Kommentar ansehen
11.10.2013 15:38 Uhr von Pabig93
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bekommt der unbekannte Täter jetzt einen Nobelpreis? Verdient hätte er es.
Kommentar ansehen
11.10.2013 15:46 Uhr von Retrogame_Fan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wen interessierts! der ist ein vollidiot!
Kommentar ansehen
11.10.2013 18:09 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hä?
Kommentar ansehen
11.10.2013 20:29 Uhr von GulMacet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...wer ?
Kommentar ansehen
11.10.2013 20:47 Uhr von WasZumGeier
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der gibt Konzerte? Und es gibt Menschen die dahin gehen?
Kommentar ansehen
12.10.2013 23:59 Uhr von richy7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem Namen kann man bloß verprügelt werden
Kommentar ansehen
13.10.2013 13:20 Uhr von Azrael_666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och... hatter Gangsta-Bubi eine auf´s Maul bekommen. Kein Mitleid!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Money Boy bewirft Publikum bei Konzert mit Glasflaschen und Mikros
Money Boy präsentiert Tattoo im Gesicht
"Swig Swag": Money Boy hat ein neues Musikvideo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?