11.10.13 10:06 Uhr
 198
 

Tuner AC Schnitzer widmet sich dem neuen 4er Coupé von BMW

Das neue 4er Coupé von BMW steht noch nicht lange bei den Händlern, da interessieren sich auch schon die Tuner dafür.

So hat sich jetzt die in Aachen ansässige Tuner-Schmiede AC Schnitzer daran gemacht, eigene Komponenten für den Sportler aus München zu kreieren.

So kann man jetzt 18-, 19- und 20-Zoll-Felgen in den verschiedensten Farbvarianten ordern. Zudem kann ein Rennsportfahrwerk verbaut werden. Wem dies gleich zu viel ist, greift nur zu dem Federnsatz, der den BMW 25 Millimeter tiefer legt. Die verbauten Motoren sind bereits bekannt aus der 3er-Serie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Tuner, Coupé, AC
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?