11.10.13 09:42 Uhr
 919
 

iPhone 4S: Seit dem Update auf iOS 7 treten vermehrt WLAN-Probleme auf

Die Lockscreen-Bugs, die nach dem Update auf Apples Betriebssystem iOS 7 beim iPhone 4S auftraten, sind allgemein bekannt. Doch nun wurde ein weiterer Fehler gemeldet.

Nutzer, die ihr iPhone auf iOS 7 aktualisierten, haben seit dem Probleme mit dem WLAN. Netzwerke waren nach dem Update nicht mehr auffindbar oder das Netzwerk war nicht auswählbar.

Auch einige Nutzer anderer Apple-Geräte hätten nach dem Update mit diesem Problem zu kämpfen. Es wird nun angenommen, dass der verbaute Funk-Chip Broadcom BCM4329 mit iOS 7 Probleme hat und überhitzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden