10.10.13 21:43 Uhr
 136
 

Der Mini Paceman im Test

Seit einem Jahr gibt es den Mini Paceman. Dieser stammt aus der Lifestylereihe von Mini. Der Mini ist dabei ähnlich wie ein Coupe, hat jedoch anstatt nur zwei Sitze vier Sitze. Er glänzt durch sein junges Design.

Das Design ist bei Mini immer ähnlich, die Reifen sind meist in den äußersten Ecken angebracht, weswegen kaum Überhang besteht.

Der Paceman hat eine Länge von 4,11 Metern und ist damit rund 40 Zentimeter größer als die anderen Mini-Modelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Mini, Paceman
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 22:11 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Preis für die Kiste ist ja wohl der gespielte Witz

AB 23.800 Euro, nackt, mit den absolut schlechtesten Ausstattung, mit ein wenig Extras ist man da locker auf über 30K

Unfassbar, dafür bekommt man bei anderen Herstellern schon richtige Autos und nicht so einen Schuhkarton

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?