10.10.13 19:00 Uhr
 886
 

Urteil: Internetportale sind für beleidigende Nutzer-Kommentare verantwortlich

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat entschieden, dass Internetportale für beleidigende Kommentare seiner Nutzer verantwortlich sind.

Das Urteil vom heutigen Donnerstag weist somit eine Klage eines Nachrichtenportals in Estland zurück. Dieses wurde in Estland von einem Gericht aufgrund von beleidigenden Kommentaren im Forum zu einer Geldstrafe verurteilt.

Aufgrund des Urteils müssen nun auch Internetportale in anderen Ländern davon ausgehen, dass sie wegen beleidigenden Aussagen von Forum-Nutzern zur Verantwortung gezogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Urteil, Nutzer, Forum
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 19:06 Uhr von Zeroformer
 
+12 | -20
 
ANZEIGEN
Dann erwartet hier einigien SN-User (hoffe ich doch) Bußgeld
Kommentar ansehen
10.10.2013 19:26 Uhr von pjh64
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
LOOOL Für Shortnews ist das die Apokalypse.
Man stelle sich nur vor, der Betreiber müsste für die ganzen rassistischen Entgleisungen und Verhetzungen hier haften. Wasn irrer Gedanke :D
Kommentar ansehen
10.10.2013 19:34 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das wird lustig!
Kommentar ansehen
10.10.2013 19:35 Uhr von pjh64
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
dr.chaos: Prinzipiell hast du recht, der politische Hintergrund ist irrelevant. Aber shortnews.de ist jetzt wirklich nicht das Portal, wo sich linke Verleumdungen die Klinke in die Hand drücken.

Letztendlich wird es für Shortnews evtl. bedeuten, daß der laden hier moderiert werden muß, was ein großer Teil der Nutzerschaft dann als Zensur empfinden wird.
Kommentar ansehen
10.10.2013 19:40 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Link zum Urteil:

http://tinyurl.com/...
Kommentar ansehen
10.10.2013 19:45 Uhr von One of three
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ pjh64

"... wo sich linke Verleumdungen die Klinke ..."

Es geht nicht um Verleumdungen, sondern um Beleidigungen.
Diese Klinke wechselt hier häufig.
Kommentar ansehen
10.10.2013 23:34 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.10.2013 09:53 Uhr von maxyking
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fick die Penner : D wer nicht mit kontroversen Meinungen umgehen kann soll im Wendy Forum rumhähngen oder sein Internet kündigen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?