10.10.13 18:41 Uhr
 67
 

Basketball: Hiobsbotschaft für die Skyliners Frankfurt

Der Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt muss im nächsten Vierteljahr ohne Quantez Robertson planen.

Robertson erlitt beim Sieg der Frankfurter in Bremerhaven einen Wadenbeinbruch und muss nun operiert werden.

Mit Robertson fällt nach Center Marius Nolte nun schon der zweite Leistungsträger lange aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Basketball, Hiobsbotschaft
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 18:56 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte schon Theo spielt in Frkft jetzt Basketball.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?