10.10.13 18:41 Uhr
 67
 

Basketball: Hiobsbotschaft für die Skyliners Frankfurt

Der Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt muss im nächsten Vierteljahr ohne Quantez Robertson planen.

Robertson erlitt beim Sieg der Frankfurter in Bremerhaven einen Wadenbeinbruch und muss nun operiert werden.

Mit Robertson fällt nach Center Marius Nolte nun schon der zweite Leistungsträger lange aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Basketball, Hiobsbotschaft
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 18:56 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte schon Theo spielt in Frkft jetzt Basketball.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?