10.10.13 18:15 Uhr
 799
 

Fußball: Thomas Cichon für zwei Jahre gesperrt

Das Sportgericht des Deutschen Fußball Bundes hat jetzt den früheren Bundesligaprofi Thomas Cichon für volle zwei Jahre gesperrt.

Der Kontrollausschuss des DFB kam zu dem Schluss, dass Cichon 2008 und 2009 in Absprachen mit der Wettmafia verwickelt war.

Konkrete Manipulationen konnten ihm aber nicht nachgewiesen werden. Cichon hatte seine Karriere als Profi schon Anfang 2012 beendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sperre, Manipulation, Thomas Cichon
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 18:21 Uhr von Miietzii
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja ich denke er darf eben auch nicht als Berater oder ähnliches arbeiten in den zwei Jahren. Muss sicher nicht zwingend spielen sein :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?