10.10.13 15:26 Uhr
 1.267
 

Saudi Arabien: Frau küsst ein Pferd - Eifersüchtiger Ehemann lässt sich scheiden

Ein Mann aus Saudi-Arabien sah auf einem Foto, wie seine Ehefrau ein Pferd küsste.

Das wollte der eifersüchtige Ehemann nicht hinnehmen. Er trennte sich von seiner Ehegattin und reichte die Scheidung ein.

Seine Frau lässt die Scheidung kalt, da ihr Mann offensichtlich nicht zwischen Tier und Mensch unterscheiden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Ehemann, Saudi-Arabien, Pferd
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 15:51 Uhr von Kanga
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
ie typen da..haben echt nen schaden
Kommentar ansehen
10.10.2013 16:00 Uhr von Lucotus
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Penisneid? :D
Kommentar ansehen
10.10.2013 16:10 Uhr von kingoftf
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
da ihr Mann offensichtlich nicht zwischen Tier und Mensch unterscheiden kann.

Das ist doch Grundvoraussetzung, dieser Religion anzugehören.

Aber wenigstens wurde sie und das Pferd nicht gesteinigt.
Kommentar ansehen
10.10.2013 16:44 Uhr von Sirigis
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau küsst ein Fohlen, oh Gott!

Hmmm, ich denke mal, dass der saudische Ehemann sein europäisches Exmodel über hatte, und nur nach einem (wenn auch wirklich dämlichen) Grund suchte, um elegant die Scheidung einzureichen. Der Aussage der Ehefrau nach zu urteilen, war diese Liebe wohl ohnedies schon ziemlich erkaltet.
Kommentar ansehen
10.10.2013 18:12 Uhr von T¡ppfehler
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das hat nichts mit Moslems zu tun.
Ich hatte auch mal eine Freundin mit Pferd und kann das Problem gut nachvollziehen.

Das Pferd steht an erster, zweiter und dritter Stelle.
An vierter Stelle kommt das Problem, wie man das Geld beschaffen kann, um sich das Pferd überhaupt leisten zu können.
Ab hier kommt dann der Mann ins Spiel.

Er hatte keine andere Wahl. Bei einer Frau mit Pferd muss man besonders gut hinschauen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?