10.10.13 14:55 Uhr
 710
 

Hauptdarsteller von "Mieten, kaufen, wohnen" wirft hin, weil er verfolgt wird

Er gilt als Einer der bekanntesten und erfolgreichsten Darsteller der Dokuserie "Mieten, kaufen, wohnen" auf Vox. Die Rede ist von Makler Marcel Remus.

Dieser erklärte jetzt seinen Ausstieg aus der erfolgreichen Serie. Als Grund nannte er seine Bekanntheit. Es würden ihn deswegen Leute verfolgen und versuchen sein Geschäft zu zerstören.

Auch würden Paparazzi extra auf ihn angesetzt, um ihn zu diskreditieren. Zudem sei seine Bekanntheit aus dem TV hinderlich bei seiner Suche nach der Traumfrau. Denn viele Frauen würden es nur darauf absehen, bekannt zu werden, so Remus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hauptdarsteller, Marcel Remus, Dokuserie
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 15:07 Uhr von Bono Vox
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jammerlappen.

Will ich nicht "bekannt" werden, dann gehe ich nicht ins TV.
Punkt.

[ nachträglich editiert von Bono Vox ]
Kommentar ansehen
10.10.2013 16:06 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zudem sei seine Bekanntheit aus dem TV hinderlich bei seiner Suche nach der Traumfrau


ROFL, außer ein paar Hundert Hohlbratzen kennt den doch keine Socke in Deutschland, lächerlich.



Da der Begriff “Immobilienmakler” kein geschützter Begriff und auch kein Ausbildungsberuf an sich ist, kann jeder der möchte, den Beruf des Immobilienmaklers ergreifen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?